SPRING BLACK FRIDAY! 🔥

Bis zu 82% sparen!

Rollei  |  Sku 22714
(115)

Lion Rock Traveler S - Carbon Stativ

CHF 180.90 CHF 478.90
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet. Der angezeigte Streichpreis ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

Produkthighlights

🔸 Hoch belastbar (Tragkraft bis zu 10 kg) und aus 100% Carbon
🔸 Integrierte Spikes
🔸 Leicht, robust und stark – an jedem Einsatzort, auch im Sand und Salzwasser
🔸 Montageplatte mit 3/8-Zoll und 1/4-Zoll-Anschluss
🔸 Inkl. Mittelsäule mit einer Länge von 22,5 cm

Serviceversprechen

Sie benötigen eine Produktberatung oder haben eine Frage zu Ihrer Bestellung? Unser Profiservice berät Sie gerne. Das Service-Team ist von Montag bis Freitag für Sie da. Im Support-Chat erreichen Sie uns bis 18 Uhr.

Versand und Rücksendung

Alle Bestellungen werden mit der Schweizer Post versendet. Die Rücksendung ist kostenlos.

Lion Rock Traveler S - Carbon Stativ von Rollei

Reviews

Customer Reviews

Based on 97 reviews
93%
(90)
3%
(3)
2%
(2)
1%
(1)
1%
(1)
C
Chris T.

Lion Rock Traveler S - Carbon Stativ

S
Störinger
Lion Rock Traveler S

Ein perfekt verarbeitetes, leichtes Stativ. Ich nutze es für Outdoor sowie für Familienfeiern auch in Innenräumen. Es bereitet mir viel Freude.

B
B.-M. H.
Es ist ein Reise(!)stativ - und ein gutes!

Der Lieferumfang ist sehr gut, einschließlich Schlüsseln und Ersatzkappen für die Spikes, die vielleicht tatsächlich abhanden kommen. Leider hat DHL die Lieferung komplett vergeigt, so dass ich es nicht mit in den Urlaub nehmen konnte. Nicht das Verschulden von Rollei, die Reaktion vom Support war freundlich und konstruktiv.
Für das Gewicht (!) ist die Stabilität sehr gut. Stative mit 5 Segmenten sind noch kleiner vom Packmaß, aber dadurch labiler. Die Mittelsäule kann ausgebaut bzw. auf den kurzen Teil begrenzt werden - dieser fällt nicht heraus, sondern wird ebenfalls durch den Ballasthaken arretiert. Der Kugellopf samt Platte und Kameraadapter sind fast sind mit Rausfallsicherung versehen und sehr exakt gefertigt. Schade, dass die Panoramadrehebene wie üblich unterhalb der Kugel und nicht oberhalb liegt - das würde die Sache noch einmal perfektionieren.
Noch laufen die Gelenke der Stativschulter etwas stramm, ich hoffe, dass das durch stetigen Gebrauch noch etwas geschmeidiger wird. Gleiches gilt für die Gummikappen der Spikes.
Ich bin zufrieden.

M
M.

Bestes Stativ für Reisen

K
Karl-Heinz H.
Super Preis- Leistungsverhältnis

Sauber verpackt. Pünktliche Lieferung. Sogar Ersatzgummis für die Füße vorhanden. Werkzeug an Bord. Wie bereits bei meinem Rock Solid Beta eine tolle Verarbeitung. Kann Rollei weiterhin bedenkenlos weiterempfehlen.

J
Johann L.

Lion Rock Traveler S - Carbon Stativ

H
Hannes T.

Leider wurden meine Erwartungen nicht gerecht. Die Bauteile sind alle locker bzw lockern sich oft uns die Beine des stative sind extrem fest und klobig. Hätte Ich vespa vorher gewusst, hätte ich mir den Kauf gespart.

M
Martin E.
Lion Rock Traveler S - Carbon Stativ

👍👍👍

Sind Sie auf der Suche nach Bedienungsanleitungen, Downloads & Datenblättern? Dann besuchen Sie unser Downloadcenter.

Zahlung & Sicherheit

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkartendaten.

Rollei Stative Lion Rock Traveler S - Carbon Stativ
Rollei

Lion Rock Traveler S - Carbon Stativ

CHF 180.90 CHF 478.90

 

Die Lion Rock Outdoor-Stativ-Familie begeistert mittlerweile bereits in der zweiten Generation Fachpresse und Fotoprofis gleichermaßen. Die aktuellen Mark II Modelle mit ihrer beeindruckenden Robustheit und Tragfähigkeit haben jetzt durch drei besonders leichtgewichtige Stative Verstärkung bekommen, die ganz speziell für Situationen entwickelt wurden, bei denen es wirklich auf jedes einzelne Gramm ankommt. Die Herausforderung bestand darin, die Premium-Qualität und die sprichwörtliche Unverwüstlichkeit dieser ausgewiesenen High-End-Stative beizubehalten und das Eigengewicht noch weiter zu reduzieren. Das Ergebnis: drei wirklich außergewöhnliche Reisestative, die trotz erheblich reduziertem Gewicht und erstaunlich kompakten Packmaßen immer noch ungefähr das Zehnfache an Nutzlast selbst bei widrigsten Witterungsbedingungen zuverlässig und erschütterungsfrei auf Ihr Wunschmotiv ausrichten.

 


Volle Lion Rock Ausstattung, geringstes Eigengewicht

Das leichteste Mitglied der neuen Lion Rock Traveler Stativreihe bringt lediglich 1250 Gramm Eigengewicht auf die Kofferwaage – bereits bei montiertem Profi-Kugelkopf! Die vier Stativbeinsegmente bestehen aus feinstem Carbon, das in 11 hauchdünnen Schichten im idealen Winkel miteinander verwoben wurde, um die senkrecht wirkenden Kräfte bestmöglich zu kompensieren. Die Schnellschraubverschlüsse der Beinsegmente wurden mit doppelten Dichtungen ausgestattet, um den inneren Beinmechanismus bestens vor dem Eindringen von Sand- und Salzpartikeln zu schützen. Wie bei allen Lion Rock Modellen üblich, wurden auch die Traveler mit speziell entwickelten Spikes versehen, die sich im perfekten 90°-Winkel in Eis, Sand, Holz oder andere herausfordernde Untergründe krallen und das Stativ mit der maximalen Nutzlast von 10 kg bei jedem Wind und Wetter vollkommen unbeeindruckt auf das von Ihnen ausgewählte Motiv fokussieren. Natürlich liegen dem neuen Lion Rock Traveler S auch schonende Gummi-Füße bei. 


 

Teilbare Mittelsäule, friktionsgebremster Profi-Kugelkopf

Mit dem Rollei Lion Rock Traveler S erwerben Sie ein ausgefeiltes und extrem wertiges Reisestativ mit überragenden Produkteigenschaften. Für bodennahe Makro-Aufnahmen können Sie die stabile Mittelsäule praktischerweise teilen, am Stativhaken an der Unterseite befestigen Sie Ihren Foto-Rucksack oder Ihre Kameratasche, um den Schwerpunkt noch weiter nach unten zu verlagern. Die leichtgängigen und stabilen Beinbefestigungen an der Stativschulter verfügen über drei sauber einrastende Winkelpositionen, die auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch gut ablesbare Skalierung am untersten Beinsegment erleichtert Ihnen die Grobausrichtung, die qualitativ hochwertige Wasserwaage (Libelle) im Stativschulterbereich nutzen Sie für die präzise horizontale Feinjustierung Ihrer Kamera. Bei vollem Auszug der Beinelemente und der Mittelsäule erhalten Sie eine Maximalhöhe von 138 cm, die empfohlene Arbeitshöhe liegt bei 115 cm, hierzu wird die Mittelsäule in ihre niedrigste Position gebracht und man erhält die höchste Stabilität. Ihre empfindliche und teure Profi-Ausrüstung ist beim Rollei Lion Rock Traveler S in den besten Händen, stabile Sicherungsstifte in der Arca-Swiss-kompatiblen, 40 mm langen Schnellwechselplatte verhindern das ungewollte Herausrutschen Ihrer Kamera.



 

Höhe des Stativs 

Arbeitshöhe Rollei Stativ Lion Rock Traveler S


Größenvergleich der Lion Rock Traveler Stative

Größenvergleich Lion Rock Traveler Stativ-Serie von Rollei


Video zum Lion Rock Traveler

 

Technische Daten


Dreibeinstativ

Stativ-Typ: Dreibeinstativ
Material: Carbon
Max. Arbeitshöhe: 115 cm
Max. Höhe: 138 cm
Min. Höhe: 19,9 cm
Packmaß: 40 cm
Max. Traglast: 10 kg
Trennbare Mittelsäule:  Ja
Libelle im Schulterbereich: Ja
Stativbeinsegmente: 4
Stativbeindurchmesser: 2,2, 1,9, 1,6, 1,3 cm
Anschlüsse: 3/8"-Schraube
Spikes: Ja
Gewicht: 980 g (ohne Stativkopf)


Stativkopf

Material: Aluminium
Höhe:
7,8 cm
Libelle:
Nein
Basis-Breite: 4,2 cm
Max. Traglast: 10 kg
Anschlüsse: 3/8"-Gewinde
Gewicht: 280 g



Schnellwechselplatte

Kompatibilität: Arca Swiss
Breite: 4 cm
Höhe: 4 cm
Tiefe: 1 cm
Anschlüsse: 1/4"-Schraube
Gewicht: 29 g

 

 

Größenvergleich Lion Rock Traveler Stativ-Serie von Rollei

Lieferumfang
Testsiegel

Das Carbon-Stativ Lion Rock Traveler S von Rollei wurde in der Ausgabe 02/2019 von Fototest ausgezeichnet.

Fototest Testlogo Super Lion Rock Traveler S Carbon Stativ

Produkt anzeigen