iFootage Shark Slider Nano ab sofort bei Rollei erhÀltlich

iFootage Shark Slider Nano ab sofort bei Rollei erhÀltlich

Bianca Gibisch |

Eindrucksvolle Aufnahmen unterwegs: zweiachsiger Slider revolutioniert Videografie

Bei Rollei können Videografierende nun einen einzigartigen Slider namens Shark Slider Nano von iFootage erwerben. Er verfĂŒgt ĂŒber eine zweiachsige 2-in-1-Bewegungssteuerung, mit der Bewegungen inklusive 360-Grad-Schwenkbewegung umsetzbar werden. Innen- und Außenaufnahmen, Produktaufnahmen, Stop-Motion oder auch Zeitraffer erreichen auf diese Weise ein völlig neues Niveau.

Hamburg, 08.04.2021. Der neue iFootage Shark Slider Nano fĂŒr DSLR- und DSLM-Kameras sowie Smartphones ist der weltweit erste integrierte Zwei-Achsen-Motion-Control-Slider. Mit seinen leichten 2,15 Kilogramm ist er eine revolutionĂ€re tragbare Lösung fĂŒr elegante Kameraeinstellungen unterwegs.

Mit einer nutzbaren LĂ€nge von 20 cm ± 1,5 mm bei der Tischmontage und 40 cm ± 3 mm bei der Stativmontage steht er fĂŒr noch mehr KreativitĂ€t bereit. Dadurch, dass der iFootage Shark Slider Nano bidirektionale Fahrten ermöglicht, kann die FahrtlĂ€nge sogar fast verdoppelt werden. Der Slider selbst verfĂŒgt ĂŒber eine effektive LĂ€nge von nur 42,1 cm, wodurch er sich problemlos in Reisetasche oder Rucksack transportieren lĂ€sst.

Ein weiterer Vorteil ist, dass der Fahrtwinkel der Kamera verĂ€ndert werden kann. Selbst vertikales Montieren auf einem Stativ ist möglich und eröffnet auf diese Weise ganz neue kreative SpielrĂ€ume. Auch Fahrten per Motion-Control fĂŒr Zeitraffer und Makro-Aufnahmen sind kein Problem. Ermöglicht wird das durch ein einzigartiges 2-in-1-Doppelachsen-Design, das eine Schlittenbewegung mit einer 360-Grad-Schwenkbewegung kombiniert.

Eine vollstĂ€ndige Steuerung der Kamera-Parameter erlaubt die leistungsstarke iFootage-Moco-App (BluetoothÂź). PrĂ€zise Bewegungen und Funktionen wie Zoom oder Stopmotion können hiermit ganz einfach selbst gesteuert werden. Und zwar besonders leise und superglatt mit der bĂŒrstenlosen Servoantriebstechnologie.

Strom bekommt der Slider per USB, wĂ€hrend auch gleichzeitig der Akku fĂŒr mobiles Arbeiten geladen wird, sodass eine ununterbrochene Stromversorgung gewĂ€hrleistet werden kann.

Ihr Pressekontakt:
Rollei GmbH & Co. KG
Irena Lampen
+49 40 7975571 25
presse@rollei.com


â–ș Bildmaterial herunterladen


Anwendungsbeispiel des Kameraschlittens Shark Slider NanoAnwendungsbeispiel des Kameraschlittens Shark Slider Nano ohne StativProduktabbildung Shark Slider Nano von iFootage bei Rollei